Semesterablauf

Unsere Studienprogramme am Learning Lab sind als Blended-Learning-Angebote konzipiert. Präsenzveranstaltungen nehmen einen deutlich geringen Anteil ein, sodass die Vereinbarkeit von Weiterbildung und Beruf sowie eine Teilnahme aus der Ferne problemlos möglich wird.

Das Semester startet & endet mit einer modulübergreifenden Präsenzveranstaltung, die jeweils von Freitagmittag bis Samstagnachmittag stattfindet. In diesem Termin (, der entsprechend 2x jährlich stattfindet) geht es u.a. um:

  • Bildung von Lerngruppen, Organisation und Reflexion der Gruppenarbeit
  • Präsentation von Ergebnissen / Projektarbeiten
  • Durchführung von schriftlichen Prüfungen
  • Rückmeldung zu Ihren Lernerfahrungen / Evaluation & Verbesserungsvorschläge
  • Austausch über Lernschwierigkeiten, Studienberatung
  • Informellen Austausch

Nach der Semesterauftaktveranstaltung startet die inhaltliche Auseinandersetzung.

Der Großteil unserer Studienmodule wird - abgesehen von der oben erläuterten Präsenzveranstaltung - vollständig online angeboten. In der Online-Phase ist unsere Lernplattform "Online Campus" Ihr zentraler Ort für alle studienrelevanten Aktivitäten.

 

In wenigen Modulen kann während des Semesters ein zusätzlicher Präsenztermin (ebenfalls Freitagmittag - Samstagnachmittag) hinzu kommen.


Exemplarischer zeitlicher Verlauf eines Studienjahres (2 Semester)

Klicken, um die Grafik in voller Größe anzusehen.