Semesterablauf

Die Studienmodule am Learning Lab sind als Online-Weiterbildung angelegt mit zumindest zwei Präsenzterminen pro Jahr. Sie finden statt an einem Wochenende jeweils im März und September von Freitagmittag bis Samstagnachmittag. Es geht dabei u.a. um ... 

  • die Bildung von Lerngruppen und die Reflexion von Gruppenarbeit, 
  • die Präsentation von Haus- und Projektarbeiten,
  • die Durchführung von Prüfungen, 
  • die Rückmeldung zu Ihren Lernerfahrungen,
  • die Möglichkeit zur individuellen Studienberatung, 
  • das Vorstellen und Erproben digitaler Werkzeuge und 
  • den informellen Austausch mit anderen Teilnehmenden und Dozierenden. 

Nach der Auftaktveranstaltung im März oder September beginnt die inhaltliche Auseinandersetzung in den Modulen. Der Großteil der Module wird online angeboten. Die Gruppengröße der Studienmodule umfasst in der Regel maximal 30 Teilnehmende, so dass ein persönliches Kennenlernen möglich ist. 

 

In einzelnen Modulen kann während des Semesters ein zusätzlicher Präsenztermin (ebenfalls Freitagmittag - Samstagnachmittag) angesetzt sein. Der Termin wird vor dem Semester bekannt gegeben. 



Exemplarischer Verlauf eines Studienjahres über zwei Semester:

Klicken, um die Grafik in voller Größe anzusehen.