Das Konzept am Learning Lab

Alle unsere Studienprogramme am Learning Lab sind als Blended-Learning-Angebote konzipiert. Präsenzveranstaltungen nehmen einen deutlich geringen Anteil ein, sodass die Vereinbarkeit von Weiterbildung und Beruf sowie eine Teilnahme aus der Ferne problemlos möglich wird.

Studieren am Learning Lab bedeutet...

 

  • ... wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah zu lernen.
  • ... flexibel, nach eigenem Entschluss aufeinander aufbauende einzelne Module, Zertifikat und/oder das Masterstudium erfolgreich abzuschließen.
  • ... den Studienumfang jedes Semester an individuelle, berufliche und privaten Anforderungen anzupassen
  • ... frühere Studienleistungen und berufliche Vorerfahrungen anrechnen lassen zu können.
  • ... den inhaltlichen Schwerpunkt und das Abschlussziel im Laufe der ersten Semester nachjustieren zu können.
  • ... sich mit dem Masterabschluss die Möglichkeit zur Promotion zu eröffnen.
  • ... zu jeder Zeit gemeinsam mit anderen Teilnehmenden und im Austausch mit unseren Dozierenden und uns zu studieren.



Sie wissen noch nicht welches Studienprogramm das Richtige für Sie ist? 

 

Steigen Sie mit der Belegung eines oder mehrerer Module ein und entscheiden Sie danach, ob Ihnen das Angebot zusagt. Bei erfolgreichem Abschluss bestimmter Studienmodule, können Sie ein Zertifikat erhalten oder - falls vorgesehen - einen Masterabschluss anschließen.